Akupunktur


Körperakupunktur

 

Die Akupunktur ist eine Regulationstherapie, durch die das Gleichgewicht der Körperenergie wieder herstellt wird. Sie ist eine Jahrtausende alte Heilkunst und ein Teil der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie basiert auf der Annahme, dass die Lebensenergie (Qi) in den Leitbahnen (Meridianen) fließt. Kann die Energie nicht frei fließen, können in Folge Schmerzen, Infektanfälligkeit, Müdigkeit etc. auftreten. Durch das Setzen von Akupunktur-Nadeln - oder ganz schmerzfrei mit Softlaser - wird die Energie wieder zum Fließen gebracht.

Ohrakupunktur

 

An den Ohren befinden sich Reflexzonen für den ganzen Körper, über die man viele Krankheiten behandeln kann. Es kommen sehr dünne Einwegnadeln oder ganz schmerzfrei (besonders bei Kindern) ein Softlaser zum Einsatz.
Anwendungsgebiete sind :

  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Alkoholmissbrauch
  • Schmerztherapie
  • Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke
  • Psychische Störungen
  • Allergien
  • Bluthochdruck
  • Störungen im Bereich der Organe (Magen, Leber, Niere, Herz etc.)

 

Augenakupunktur

 

Das Auge ist eine Ausstülpung des Gehirns, das als zentrale Schaltstelle für alle Körperfunktionen dient. Erkrankungen des Auges sind daher nicht isoliert zu betrachten, sondern Körper, Seele, Geist sind in die Behandlung mit einzubeziehen.
Bei der Augenakupunktur handelt es sich um ein Behandlungskonzept für Augenerkrankungen der verschiedensten Art. Behandelt wird mit individuell ermittelten Akupunkturpunkten auf den Körpermeridianen, Ohrreflexpunkten und ergänzenden naturheilkundlichen Verfahren. Die Akupunkturnadeln werden dabei selbstverständlich nicht in die Augen gestochen.
Zu den häufigsten Augenleiden, die in der Regel erfolgreich verbessert oder sogar ganz geheilt werden können, gehören:

  • Makuladegeneration
  • Glaukom / grüner Star
  • Weitsichtigkeit / Alterssichtigkeit
  • Kurzsichtigkeit bei Kindern bis zu 20 Jahren
  • Grauer Star (bedingt)
  • Erblindung infolge Störungen im Gehirn
  • Augenleiden durch Diabetes
  • Trockene Augen etc.

 

Homöopunktur

 

Die Homöopunktur ist eine Kombination von Homöopathie und Akupunktur. Hierbei wird in Akupunktur-Punkte ein geeignetes Homöopathisches Mittel injiziert.